Deutsch    DaZ

DaZ

Erste Seite des PDFs

Einführung in die ersten Schritte

Mit den ersten Schritten heißen Sie neue Schüler in der Klasse willkommen. Die Einführung erläutert den Aufbau der Materialien und gibt Ihnen Tipps für den Start. » mehr

Erste Seite des PDFs

Schritt 8: Das Wetter

Reden wir über das Wetter - mehr als ein Smalltalk-Thema, sondern auch im Alltag wichtig für die Tagesplanung! Dieser Beitrag liefert dafür den Grundwortschatz und bringt Wetterkarten und -berichte als authentisches Material mit ein. » mehr

Erste Seite des PDFs

Am Ball bleiben! – Freizeitaktivitäten und Termine

Sport steht auch bei ausländischen Jugendlichen ganz oben auf der Liste der liebsten Freizeitbeschäftigungen und ist ein wichtiges Gesprächsthema. Mit diesen Materialien erfahren Ihre Schüler, welche Sportarten in Deutschland besonders beliebt sind. Ein Partner-Lesetext regt dazu an, über eigene Vorlieben zu sprechen: Mannschafts- oder Individualsport? Ein Comic und weitere Materialien beschäftigen sich mit Fußball als Sportart Nr. 1 in Deutschland. Grammatisch werden Komparativ und Superlativ, ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Schritt 3: Gefühle und Bedürfnisse

Sagen, wie es einem geht, Bedürfnisse mitteilen und über Vorlieben sprechen - das sind Kompetenzen, die wichtig sind, um sich wohlzufühlen und dazuzugehören! » mehr

Erste Seite des PDFs

Meine Klasse, unsere Schule – Sich in der Schule orientieren

Die Materialien dieses Beitrages unterstützen Ihre Schüler nicht nur sprachlich dabei, sich in der Schulumgebung zurechtzufinden. Sie lernen die wichtigsten Redemittel für den Unterricht, erkunden das Gebäude in einer Schul-Rallye und sprechen über einen typischen Stundenplan. Dazu gehören natürlich auch Übungen zur Uhrzeit. Grammatische Themen sind unter anderem Verben mit Vokalwechsel und trennbare Verben. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie geht es dir? – Körperteile benennen und über das eigene Befinden sprechen

In diesem Beitrag lernen Ihre Schüler die wichtigsten Wörter und Wendungen rund um den Körper und das Befinden. Inhaltlich wird das Thema mit den Jahreszeiten verbunden, die einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie wir uns fühlen. Sprachliche Schwerpunkte sind der Imperativ, Possessivpronomen und Verben mit dem Dativ. Mit einem Comic » mehr

Erste Seite des PDFs

Zu Hause ist es am schönsten – Die Wohnung beschreiben

Unsere alltägliche Umgebung in dem eigenen Zimmer, der Wohnung, aber auch im Klassenraum beschreiben zu können, ist Ziel dieser Materialien. Dabeí wird den eigenen Vorstellungen und der Fantasie der Jugendlichen viel Raum gegeben. Sprachliche Schwerpunkte sind Aufforderungen und Bitten sowie der Dativ. » mehr

Erste Seite des PDFs

Schritt 6: Farben und Adjektive

"Welche Farbe hat das Hemd? Wie sieht dein Lehrer aus?" Mit den Materialien aus "Farben und Adjektive" lernen die Schüler, ihre Umgebung zu beschreiben. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wann fährt die nächste Bahn zum Stadion? – Unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Öffentliche Verkehrsmittel sind in Deutschland gut organisiert und einfach zu benutzen - doch auch das Lösen von Fahrkarten und das Lesen von Netzplänen will gelernt sein. Über Karten erwerben Ihre Schüler darüber hinaus wichtiges Orientierungswissen über Deutschland. Anhand von authentischen Durchsagen und Musterdialogen werden typische kommunikative Situationen geübt. Mit Übungen zur Steigerung von Adjektiven, dem Gebrauch von Modalverben und einem Tabuspiel. » mehr