Biologie

Biologie

Erste Seite des PDFs

Regenerative Energien am Beispiel Raps

Mit dem Klimawandel kommt der Energiepflanze Raps eine immer größere Bedeutung zu. Grund genug, sie im Biologieunterricht genauer unter die Lupe zu nehmen! Neben dem Aufbau einer Rapspflanze erarbeiten Ihre Schüler auch deren Anbau und Verarbeitung. Anschließend wird über die Bedeutung von Energiepflanzen vs. Nahrungsmitteln diskutiert. Mit einem Würfelspiel! » mehr

Erste Seite des PDFs

Das Ökosystem See

Regelprozesse sorgen im Ökosystem See für gleichbleibende Bedingungen. Doch dieses System kann so empfindlich gestört werden, dass der See umkippt. Wie kommt es dazu? Ihre Schüler gehen dieser Problemfrage nach. Dazu befassen sie sich zunächst mit wichtigen Begriffen der Ökologie sowie abiotischen und biotischen Umweltfaktoren. Anhand der Kugellager-Methode erarbeiten sie sich nun, in welche Bereiche sich ein See gliedert und welche Nahrungsketten dort bestehen. So erhalten Ihre Lernenden das nö... » mehr

Erste Seite des PDFs

Unser Stütz- und Bewegungsapparat

Aus wie vielen Knochen besteht das menschliche Skelett? Was passiert bei einer Verstauchung und wie kommt Muskelkater zustande? In diesem spannenden Lernspiel rund um unseren Stütz- und Bewegungsapparat erhalten die Schüler für jede richtig beantwortete Frage einen Skelettabschnitt. Auf diese Weise entstehen selbst gebaute Skelette. » mehr

Erste Seite des PDFs

Unsere Erbanlagen

Fast jeder Jugendliche weist Ähnlichkeiten mit seinen Eltern, Geschwistern oder anderen Verwandten auf - doch wie kommt es dazu? Mithilfe einer Lerntheke beschäftigen sich die Schüler mit dieser Frage. Dabei erarbeiten sie selbstständig wichtige Begriffe wie Chromosomen oder Gene und bauen Modelle einer menschlichen Zelle, eines Chromosoms und der DNA. » mehr

Erste Seite des PDFs

Neurodegenerative Erkrankungen

Doppelbilder, verschwommenes Sehen, Bewegungs- und Gleichgewichtsstörungen, das sind die ersten Symptome. Eine Magnetresonanztomografie ermöglicht die Diagnose "multiple Sklerose" (MS). Alltagsnah erfahren Ihre Schüler am Fallbeispiel einer 23-jährigen Studentin mit MS von dieser Krankheit. Sie befassen sich mit ihren Symptomen und erforschen die Ursachen. Dabei wird ihnen die besondere Bedeutung der Myelinscheiden für eine schnelle Erregungsweiterleitung klar. Zitternde Hände, kleinschrittiger ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Proteine und ihre Bedeutung für unsere Gesundheit

Worin besteht der Trick bei der Herstellung von Dauerwellen und was passiert beim Braten eines Spiegeleis? Alle diese Fragen haben mit Proteinen zu tun, die im Körper bedeutende Funktionen erfüllen. Sie sind unter anderem Biokatalysatoren, Membranbestandteile, Baustoffe, Rezeptoren und haben Transportfunktion. Wichtig für die Proteinfunktion ist die Struktur. Ihre Schüler betrachten den Proteinbau und die vier Ebenen der Proteinstruktur. Sie befassen sich mit Keratinen, Hämoglobin im Blut und er... » mehr

Erste Seite des PDFs

Bäume in unserem Lebensraum erforschen

Wie lässt sich mit einer einfachen Methode das Baumalter bestimmen? Worin unterscheiden sich Fichte und Weißtanne und was hat es mit der kanadischen Fahne auf sich? Alle diese Geheimnisse lüften Ihre Schüler nach und nach in dem Stationenlernen. Und sie erfahren darüber hinaus noch viel weiteres Wissenswertes. So lernen sie, Bäume an ihren Blattmerkmalen zu unterscheiden, begutachten die Bäume in ihrer Umgebung und betrachten Laub- und Nadelbäume im Jahreslauf. Richtig spannend wird es, wenn sie... » mehr

Erste Seite des PDFs

Pilze, Bakterien und Viren

Mikroorganismen und Viren sind mikroskopisch klein, zahlreich und meist extrem wandlungsfähig. In diesem Gruppenpuzzle lernen Ihre Schüler bekannte Vertreter von Pilzen, Bakterien und Viren kennen und erforschen deren Aufbau und Lebensweise. Mit Infotext zum Ebola-Virus, Kreuzworträtsel! » mehr

Erste Seite des PDFs

Verbreitung von Früchten und Samen

Schrauben- und Schirmflieger, Lock- oder Klettfrüchte - für ihre Verbreitung haben Samenpflanzen ganz unterschiedliche Strategien entwickelt. In dieser Unterrichtseinheit spüren Ihre Schüler in einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit den unterschiedlichen Strategien nach. Anschließend testen sie ihr Wissen in einem Memory. » mehr

Erste Seite des PDFs

Teich: Stoffkreisläufe und Nahrungsbeziehungen

Im und am Teich ist ständig etwas los! Doch wer ist Jäger und wer Beute? Welche Nahrungsbeziehungen bestehen im Ökosystem Teich? Um dies zu durchschauen, befassen sich Ihre Schüler mit einer Nahrungskette und simulieren im Spiel, welche Auswirkungen Veränderungen in der Kette haben. Zudem erfahren sie etwas über Produzenten, Konsumenten und Destruenten und erarbeiten sich den Stoffaustausch zwischen diesen Gruppen. » mehr