Biologie

Biologie

Erste Seite des PDFs

Das Nervensystem des Menschen Neu

Riechen, klettern oder Klavier spielen - unser Nervensystem vollbringt tagtäglich fantastische Leistungen. In dieser Lerntheke erhalten Ihre Schüler Einblicke in Bau und Funktion unseres Nervensystems. Dabei werden sie im selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen gezielt gefördert. Mit Vor- und Nachtest! » mehr

Erste Seite des PDFs

Leben retten durch Organspende Neu

Fast täglich sterben in Deutschland drei Menschen, weil es nicht genügend Spenderorgane gibt. Das Thema Organspende geht also jeden etwas an! In dieser Gruppenarbeit informieren sich Ihre Schüler selbstständig über das Thema, inspizieren einen Organspendeausweis und setzen sich mit Argumenten der Befürworter und Gegner der Organspende auseinander. » mehr

Erste Seite des PDFs

Entstehung und Behandlung von Krebs Neu

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Europa. Trotzdem wissen die meisten Menschen nur recht bruchstückhaft über diese Krankheit Bescheid. Zeit, das zu ändern! In dieser Lerntheke eigenen sich Ihre Schüler Grundlagenwissen zu Krebs an und werden zu einer verantwortungsvollen und gesundheitsbewussten Lebensweise ermutigt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Unser Stütz- und Bewegungsapparat Neu

Aus wie vielen Knochen besteht das menschliche Skelett? Was passiert bei einer Verstauchung und wie kommt Muskelkater zustande? In diesem spannenden Lernspiel rund um unseren Stütz- und Bewegungsapparat erhalten die Schüler für jede richtig beantwortete Frage einen Skelettabschnitt. Auf diese Weise entstehen selbst gebaute Skelette. » mehr

Erste Seite des PDFs

Gruppenpuzzle zu Drogen Neu

Die meisten Jugendlichen werden im Laufe ihres Lebens mit illegalen und legalen Drogen konfrontiert. Wie gefährlich sind sie wirklich? Ihre Schüler nähern sich dem Thema "Drogensucht" zunächst anhand der Problematik des Komatrinkens, ehe sie im Gruppenpuzzle Herkunft, Wirkungsweise und Auswirkungen der bekanntesten Drogen kennenlernen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die mendelschen Vererbungsregeln Neu

Der Mönch Gregor Mendel entdeckte vor rund 150 Jahren bei Kreuzungsexperimenten mit Erbsen wichtige Gesetzmäßigkeiten der Vererbung. In dieser Einheit lernen Ihre Schüler verschiedene Erbgänge kennen. So werden sie schrittweise an die Gesetzmäßigkeiten der mendelschen Regeln herangeführt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Unsere Erbanlagen Neu

Fast jeder Jugendliche weist Ähnlichkeiten mit seinen Eltern, Geschwistern oder anderen Verwandten auf - doch wie kommt es dazu? Mithilfe einer Lerntheke beschäftigen sich die Schüler mit dieser Frage. Dabei erarbeiten sie selbstständig wichtige Begriffe wie Chromosomen oder Gene und bauen Modelle einer menschlichen Zelle, eines Chromosoms und der DNA. » mehr

Erste Seite des PDFs

Entstehung neuer Arten Neu

Was haben die Schnäbel von Finken, die Panzer von Riesenschildkröten oder die Flugfähigkeit von Kormoranen gemeinsam? Alle zeigen, wie durch Variation, Isolation und Separation auf Inseln neue Arten entstehen. In dieser Einheit erarbeiten die Lernenden in Forscherteams die Entstehung von Arten auf den Inseln des Galapagos Archipels. » mehr

Erste Seite des PDFs

Verbreitung von Früchten und Samen Neu

Schrauben- und Schirmflieger, Lock- oder Klettfrüchte - für ihre Verbreitung haben Samenpflanzen ganz unterschiedliche Strategien entwickelt. In dieser Unterrichtseinheit spüren Ihre Schüler in einer arbeitsteiligen Gruppenarbeit den unterschiedlichen Strategien nach. Anschließend testen sie ihr Wissen in einem Memory. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Wirbelsäule als wichtige Stütze

In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler den Aufbau und die Form der Wirbelsäule kennen, erstellen ein Wirbelsäulenmodell und erarbeiten die vom speziellen Bau der Wirbelsäule abzuleitende Beweglichkeit und Stabilität als Grundlage für vielfältige Bewegungen. Die Lernenden werden darauf sensibilisiert ihre eigene Wirbelsäule zu schonen und damit gesund zu erhalten. Hierfür analysieren sie ihr Schultaschengewicht und erarbeiten eine rückenschonende Arbeitshaltung am Schreibtisch. » mehr