Biologie    Zell- & Mikrobiologie

Zell- & Mikrobiologie

Erste Seite des PDFs

Hefe in den Blick genommen – Experimentierwege individuell beschreiten Neu

Obwohl in ihrer Existenz noch unbekannt, war die Hefe bereits für die Ägypter von großer Bedeutung. Gewonnen aus obergärigem Bier, wurde sie zur Herstellung von kleinen, flachen und gern mal mit Honig und Datteln gesüßten Broten genutzt. Auch heute noch haben Hefen in der Nahrungs- und Genussmittelherstellung eine große wirtschaftliche Bedeutung. In dieser Einheit untersuchen Ihre Schüler Hefezellen unter dem Mikroskop und erstellen Zeichnungen. Den Schwerpunkt der Einheit bildet die Leitfrage ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Faszination Zelle – eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit

Zelluläre Ebenen sind vor allem für Schüler der Mittelstufe sehr abstrakt und schwer zu begreifen. Dieser Beitrag enthält Materialien für den dreidimensionalen Bau einer Zelle, um die zelluläre Ebene für Ihre Schüler greifbar und erlebbar zu machen. Auch das komplexe Thema „Zelldifferenzierung“ wird von Ihren Schülern am Beispiel von Struktur und Funktion von fünf Organen in einem Gruppenpuzzle erarbeitet. » mehr

Erste Seite des PDFs

Mikroorganismen & Co. – Pilze, Bakterien und Viren im Gruppenpuzzle

Mikroorganismen und Viren sind mikroskopisch klein, zahlreich und meist extrem wandlungsfähig. In diesem Gruppenpuzzle lernen Ihre Schüler bekannte Vertreter von Pilzen, Bakterien und Viren kennen und erforschen deren Aufbau und Lebensweise. Mit Infotext zum Ebola-Virus, Kreuzworträtsel! » mehr

Erste Seite des PDFs

Bakterien – eine Gefahr für unsere Lebensmittel?

Verderben Lebensmittel, so sind oft Bakterien schuld daran. Doch woran liegt das und was kann man dagegen tun? Um dies zu klären, beschäftigen sich Ihre Schüler mit Bau und Wachstumsbedingungen von Bakterien. Sie nehmen alltagsnah Konservierungsmethoden unter die Lupe und beurteilen sie auf ihre Wirksamkeit. Zudem erfahren sie, durch welche Regeln man sich im Haushalt vor Infektionen und Lebensmittelverderb schützt. So bereiten Sie Ihre Schüler auch auf das Führen eines eigenen Haushaltes vor. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Temperaturabhängigkeit enzymatischer Reaktionen – ein problemorientierter Beitrag mit Experimenten

Warum wird eigentlich Butter bei Raumtemperatur schneller ranzig als im Kühlschrank? Um diese Frage zu beantworten, stellen Ihre Schüler Hypothesen auf. Sie erkunden dann im Partnerpuzzle anhand eines Versuchs die Temperaturabhängigkeit von Enzymen. Dabei werden Ihre Lernenden mit wichtigen Begriffen wie "RGT-Regel", "Denaturierung" und "Optimumskurve" vertraut. » mehr

Erste Seite des PDFs

Anaerobe Glykolyse: Gärung im Schulexperiment

Wie unterscheidet sich das Gärverhalten von Bäckerhefe in Verbindung mit diversen Kohlenhydraten? Welchen Einfluss hat die Temperatur? Ihre Schüler untersuchen dies in Experimenten. » mehr

Erste Seite des PDFs

Tropenkrankheiten – ein Gruppenpuzzle zu Infektionskrankheiten

Mit dieser Einheit erarbeiten sich Ihre Schüler anhand eines Gruppenpuzzles wichtige Fakten zu ausgewählten Tropenkrankheiten. Sie ergründen Übertragungswege, Symptome und Krankheitsverlauf. Zudem befassen sie sich mit Therapie und Prophylaxe. » mehr

Erste Seite des PDFs

Transportmechanismen an Biomembranen

Welche Hausmittel helfen gegen Durchfall? Dieser Frage gehen Ihre Schüler nach, indem sie zunächst Hypothesen dazu aufstellen. In einer Gruppenarbeit mit einem Galerierundgang lernen Ihre Schüler anschließend die verschiedenen Transportmechanismen an Biomembranen kennen. Dadurch können sie die zuvor aufgestellten Hypothesen im Anschluss verifizieren bzw. falsifizieren. In einem Kugellager werden außerdem die Endo- und die Exocytose als besondere Transportmechanismen an Biomembranen selbstständig... » mehr