Biologie    Zell- & Mikrobiologie

Zell- & Mikrobiologie

Erste Seite des PDFs

Zelle, Zellteilung und Zelldifferenzierung im Fokus

Zelluläre Ebenen sind vor allem für Schüler der Mittelstufe sehr abstrakt und schwer zu begreifen. Dieser Beitrag enthält Materialien für den dreidimensionalen Bau einer Zelle, um die zelluläre Ebene für Ihre Schüler greifbar und erlebbar zu machen. Auch das komplexe Thema „Zelldifferenzierung“ wird von Ihren Schülern am Beispiel von Struktur und Funktion von fünf Organen in einem Gruppenpuzzle erarbeitet. » mehr

Erste Seite des PDFs

Transportmechanismen an Biomembranen

Welche Hausmittel helfen gegen Durchfall? Dieser Frage gehen Ihre Schüler nach, indem sie zunächst Hypothesen dazu aufstellen. In einer Gruppenarbeit mit einem Galerierundgang lernen Ihre Schüler anschließend die verschiedenen Transportmechanismen an Biomembranen kennen. Dadurch können sie die zuvor aufgestellten Hypothesen im Anschluss verifizieren bzw. falsifizieren. In einem Kugellager werden außerdem die Endo- und die Exocytose als besondere Transportmechanismen an Biomembranen selbstständig... » mehr

Erste Seite des PDFs

Gruppenpuzzle zu Infektionskrankheiten

Mit dieser Einheit erarbeiten sich Ihre Schüler anhand eines Gruppenpuzzles wichtige Fakten zu ausgewählten Tropenkrankheiten. Sie ergründen Übertragungswege, Symptome und Krankheitsverlauf. Zudem befassen sie sich mit Therapie und Prophylaxe. » mehr

Erste Seite des PDFs

Anaerobe Glykolyse – Schulexperiment

Wie unterscheidet sich das Gärverhalten von Bäckerhefe in Verbindung mit diversen Kohlenhydraten? Welchen Einfluss hat die Temperatur? Ihre Schüler untersuchen dies in Experimenten. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wir machen den Mikroskopierführerschein

Ihre Schüler lernen Aufbau und Funktionsweise eines Mikroskops kennen. Sie stellen Präparate und mikroskopische Zeichnungen her. Zudem bestimmen sie Tiere aus einem Heuaufguss. » mehr

Erste Seite des PDFs

Manipulation unserer Synapsen durch Nervengifte

Tagsüber Kaffee trinken und zwischendurch Zigaretten rauchen, abends sind dann Feierabendbier und Wein dran: Für viele Menschen gehören solche Genussmittel zum gelungenen Tag einfach dazu. Oft ist ihnen aber nicht bewusst, dass Nikotin, Koffein und Alkohol Nervengifte sind. Sie manipulieren die Erregungsübertragung an der Synapse. Doch wie beeinflussen sie dort die neurophysiologischen Vorgänge? Um dies zu klären, befassen sich Ihre Lernenden anhand der Methode „Think – Pair – Share“ mit den Vor... » mehr

Erste Seite des PDFs

Zelle und Zellorganellen kennenlernen

Energieproduktion, Herstellung von Baumaterial oder Abfallentsorgung - in den vielen Milliarden Zellen unseres Körpers laufen eine Vielzahl von Prozessen ab. An verschiedenen Stationen lernen Ihre Schüler die zuständigen Zellorganellen kennen. Mit Vor- und Nachtest! » mehr

Erste Seite des PDFs

Hefe in den Blick genommen

Obwohl in ihrer Existenz noch unbekannt, war die Hefe bereits für die Ägypter von großer Bedeutung. Gewonnen aus obergärigem Bier, wurde sie zur Herstellung von kleinen, flachen und gern mal mit Honig und Datteln gesüßten Broten genutzt. Auch heute noch haben Hefen in der Nahrungs- und Genussmittelherstellung eine große wirtschaftliche Bedeutung. In dieser Einheit untersuchen Ihre Schüler Hefezellen unter dem Mikroskop und erstellen Zeichnungen. Den Schwerpunkt der Einheit bildet die Leitfrage ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Welt der Archäen

Sie sind Bewohner extremer Lebensräume, Biogasproduzenten und Hauptakteure bei der Evolution des Lebens – Archäen. Sie bilden neben den Bakterien die zweite Großgruppe zellkernloser Lebewesen. Trotzdem werden sie im Biologieunterricht meist mit den Bakterien in einen Topf geworfen. Zeit, das zu ändern! In dieser Einheit erhalten Ihre Schüler einen Einblick in die faszinierende Lebensweise der Archäen in einer Biogasanlage, im Darmtrakt von Wiederkäuern, in Methanquellen und in Schwarzen Rauchern... » mehr

Erste Seite des PDFs

Bakterien in Lebensmitteln

Verderben Lebensmittel, so sind oft Bakterien schuld daran. Doch woran liegt das und was kann man dagegen tun? Um dies zu klären, beschäftigen sich Ihre Schüler mit Bau und Wachstumsbedingungen von Bakterien. Sie nehmen alltagsnah Konservierungsmethoden unter die Lupe und beurteilen sie auf ihre Wirksamkeit. Zudem erfahren sie, durch welche Regeln man sich im Haushalt vor Infektionen und Lebensmittelverderb schützt. So bereiten Sie Ihre Schüler auch auf das Führen eines eigenen Haushaltes vor. » mehr